Elsa konnte die HZP am 18.09.2022 in Bechhofen leider nicht bestehen. Nach einer hervorragenden Feldarbeit, konnte sie noch ihre Schussfestigkeit am Wasser zeigen, fand in Anschluss aber die im Schilf ausgelegte Ente nicht. Wirklich Schade, aber Johanna bleibt am Ball und will weiter für die VPS am 06.11.22 üben.

.


Am 10.09.2022 hat Eskil die HZP bei Mönchstockheim mit 158 Punkten bestanden. Wir gratulieren Matthias und Eskil ganz herzlich mit einem kräftigen Waidmannsheil.

.


Am 03.09.2022 haben Elma und Eiko vom Schaunberger Burgfrieden die HZP in Wolframs-Eschenbach bestanden. Elma mit 165 Punkten und Eiko mit 178 Punkten. Wir gratulieren Tim und Hermann zu diesen sehr guten Ergebnissen.


.


Am 27.08.2022 fand wieder ein Wasserübungstag in Seeon statt. Diesmal lief es bei weiten besser und man hat gemerkt, dass mit den Hunden nochmal fest geübt wurde. Alle KlM waren schussfest und haben die Ente aus dem Schilf gebracht. Zur Belohnung durften die Hunde anschließend noch im Schilf stöbern. Nach der Arbeit kam der gemütliche Teil und Udo hat an der Jagdhütte wieder gegrillt. Jeder hat etwas mitgebracht und so war es wieder mal ein rund um gelungener Tag an dem alle ihren Spaß hatten. Am nächsten Wochenende sind die Ersten schon auf der HZP. Ich bin zuversichtlich, dass gute Ergebnisse zustande kommen.




  • IMG_20220827_113329_798
  • IMG_20220827_111459_849
  • IMG_20220827_111517_957
  • IMG_20220827_111600_632
  • IMG_20220827_111626_799
  • IMG_20220827_111930_113
  • IMG_20220827_111932_826
  • IMG_20220827_112014_396
  • IMG_20220827_112021_475
  • IMG_20220827_112047_880
  • IMG_20220827_112643_845
  • IMG_20220827_113351_631
  • IMG_20220827_113717_980
  • IMG_20220827_113727_023
  • IMG_20220827_113741_065


.


Daik vom Schaunberger Burgfrieden wurde am 16.06.2022 auf der Zuchtschau in Walheim vorgestellt und ist im Formwert mit v und im Haarwert v bewertet worden. Die Widerristhöhe beträgt 55 cm. Wir gratulieren Kim und Daik und hoffen dass dieser herausragende Rüde viel in der Zucht eingesetzt wird.

.


Am 24.04.2022 stellte sich der Rest der VJP. Eskil wurde der zwingerinterne Suchensieger mit 75 Punkten. Gratulation und Waidmannsheil! Eiko bestand mit 71 Punkten, gefolgt von Elma mit 64 Punkten. Eika hatte nicht ihren besten Tag und verwechselte die VJP mit einer Verbandsstöberprüfung und wurde mit 35 Punkten abgestraft. Wir gratulieren Allen zur bestandenen VJP. Aber ihr wisst ja, nach der Prüfung ist vor der Prüfung :-) Erfreulich ist dass alle Hunde ihren Spurlaut zeigten, schussfest sind und keinerlei zuchtausschließende Mängel hatten. Alles in Allem erweist sich der E-Wurf als sehr erfolgreich. 

.


Eskil vom Schaunberger Burgfrieden hat am 12.04.2022, noch vor seiner Jugendsuche, seinen Härtenachweis erbracht. Wir sind sehr stolz auf Eskil und gratulieren ihm und seinem Führer Matthias mit einem kräftigen Waidmannsheil.

.


Ein sehr erfolgreiches Wochenende geht zu Ende. Am 09.04.2022 bestanden Emilio und Enzo die VJP in Walburgskirchen mit sensationellen 74 Punkten. Gratulation an Udo und Andreas. Ebenfalls am 09.04.2022 bestand Ecki die VJP in Manching mit 52 Punkten. Gratulation und Waidmannsheil an Peter. Am 10.04.2022 bestand Eiro die VJP in Kippenheimweiler mit 65 Punkten, Eiro bekam auch den Spurlaut eingetragen. Auch am 10.04.2022 hat Elsa die VJP in Nersingen Unterfahlheim mit 69 Punkten bestanden. Elsa ist auch spurlaut. Gratulation an Johanna und Andreas. Wir sind bisher total zufrieden mit den Leistungen vom E-Wurf und danken allen dass ihr euch der Herausforderung gestellt habt. In zwei Wochen sind die restlichen an der Reihe!

.


Am 12.03.2022 fand der VJP-Übungstag statt zudem sich 7 Gespanne vom E-Wurf einfanden. Die Bedingungen waren sehr schwierig. Bei extremer Trockenheit und Wind war es für die Hunde nicht einfach die Spur zu halten, meisterten aber die Aufgabe, teilweise sogar sehr gut. Im Anschluss wurde noch bei einer kurzen Suche die Schussfestigkeit geprüft. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Udo hat wieder seinen Grill ausgepackt und die Anwesenden mit wilden Köstlichkeiten verwöhnt. Es war ein sehr schöner Tag und wir hoffen alle wieder am HZP-Übungstag wiederzusehen.


  • IMG-20220312-WA0005
  • IMG-20220312-WA0006
  • IMG-20220312-WA0001
  • IMG-20220312-WA0002
  • IMG-20220312-WA0003
  • IMG-20220312-WA0007
  • IMG-20220312-WA0004
  • IMG-20220312-WA0008
  • IMG-20220312-WA0009
  • IMG-20220312-WA0010
  • IMG-20220312-WA0011
  • IMG-20220312-WA0015
  • IMG-20220312-WA0014
  • IMG-20220312-WA0013
  • IMG-20220312-WA0012


.



Zuchtschau 26.02.2022 Riedersheim


Zwei Hundeführer vom E-Wurf wollten wissen wie eine Zuchtschau abläuft und haben ihre Jagdhelfer in der Jugendklasse auf der Zuchtschau am 26.02.2022 in Riedersheim vorgestellt. Emilio vom Schaunberger Burgfrieden wurde im Formwert aufgrund seiner Größe von 58 cm (Widerrist) mit gut bewertet und bekam aus diesen Grund eine Zuchteinschränkung. Im Haarwert wurde er mit sehr gut bewertet. Eskil vom Schaunberger Burgfrieden wurde im Formwert mit sehr gut bewertet und im Haarwert mit vorzüglich. Vielen lieben Dank an Udo und Matthias dass sie ihre Hunde präsentiert haben. Matthias nahm dafür sogar eine zweistündige Anfahrt auf sich.

                                    .


Daik vom Schaunberger Burgfrieden


Ein neuer Stern am Deckrüdenhimmel. Daik vom Schaunberger Burgfrieden steht jetzt der Zucht zur Verfügung. Näheres unter Deckrüden! Er ist ein hervorragender Jagdhund mit einem stabilen Nervenkostüm, einem ruhigen Wesen (12), kompromisslos am Raubwild (HN), sicher auf der Rotfährte (Sw I), passioniert am Wasser (LE 12) und mit unglaublichen Prüfungsergebnissen. Die Meisterprüfung hat er als Totverbeller bestanden

.


Ceasar vom Schaunberger Burgfrieden hat am 22.01.2022 das Leistungszeichen "S" für jagen am Schwarzwild in Fahrbach abgelegt. Gratulation und Waidmannsheil.  Als Deckrüde ist er auch schon im Einsatz. Er ist ein wohlproportionierter Rüde mit beachtlichen Prüfungsergebnissen und außerdem sehr raubwildscharf! 

.


Und Kim hat mit Daik gleich nochmal nachgelegt und hat am 01.11. die Verbandsschweißprüfung in Rastatt im Preis SW I bestanden. Dieses Gespann ist unglaublich. Gratulation und Waidmannsheil.

.


Daik vom Schaunberger Burgfrieden hat am 23./24.10.2021 die VGP in Rastatt mit unglaublichen 352 Punkten im 1. Preis Übernachtfährte und Totverbeller bestanden, Höchstpunktzahl und natürlich Suchensieger!!! Beim Stöbern im deckungsreichen Gewässer ohne Ente hat der Rüde ein 4h bekommen! Wir gratulieren KIM und Daik zu diesen sensationellen Ergebnis und wünschen ein kräftiges Waidmannsheil.

.


Don vom Schaunberger Burgfrieden hat am 16./17.10.2021 die VGP in Assamstadt mit 328 Punkten im 2. Preis bestanden. Don hatte in allen Fächern Höchstpunktzahl, nur bei der Feldarbeit wollte er nicht mehr weiträumig genug suchen, erhielt dafür  nur 2 Punkte  und  rutschte  in  den 

2. Preis und am Suchensieg knapp vorbei. Wir gratulieren Wolfgang und Don zu dieser grandiosen Leistung.

.


Doro (Mila) vom Schaunberger Burgfrieden hat am 26.09.2021 die Brauchbarkeitsprüfung in Weyarn (Miesbach) mit Bravour bestanden. Wir gratulieren Maximilian und Mila sehr herzlich.

.


Die beiden Welpenübungstage waren erlebnisreiche Stunden. Bei besten Wetter und ausreichender, köstlicher Verpflegung konnten die kleinen Vierbeiner zeigen was sie schon konnten und noch einige Dinge dazulernen. Wir haben die Zeit sehr genossen und wir hoffen möglichst viele am VJP-Übungstag wiederzusehen. 



  • IMG-20210731-WA0001
  • IMG-20210801-WA0000
  • IMG-20210801-WA0001
  • IMG-20210801-WA0014
  • IMG-20210815-WA0005
  • IMG-20210801-WA0012
  • IMG-20210801-WA0006
  • IMG-20210801-WA0003
  • IMG-20210801-WA0018
  • IMG-20210801-WA0020
  • IMG-20210815-WA0006
  • IMG-20210815-WA0008
  • IMG-20210815-WA0021
  • IMG-20210801-WA0022
  • IMG-20210815-WA0023



.